Beratung oder Energieausweis mit

Ingenieur- & Energiegutachten

Immobilien-Gutachter

Sie sind auf der Suche nach einem Ingenieur oder Berater für Ihr Haus, Gebäude oder andere Systeme. Mit uns haben Sie eine große Auswahl an Experten und Sachverständigen aus dem Ingenieur Bereich. Sollten Sie eine Energieberatung, einen Energieausweis oder andere Leistungen im Bereich Heizung, Lüftung, Elektro oder Sanitär brauchen, haben wir viele Ingenieure und Sachverständige, die Sie bei Ihrem Gutachten unterstützen.

Was steht in einem Gutachten?

Ein Gutachten beschreibt alle Schäden exakt und ordentlich, so, dass auch ein Laie die Beschreibungen versteht. Das Gutachten darf nur von einem unabhängigen Sachverständigen erstellt werden und ist wesentlich ausführlicher. Sollten Sie einen größeren Schaden, oder Probleme haben, lohnt es sich oft erst einen Gutachter zu beauftragen. So kann man sich sicherer sein, dass die Reparaturkosten nicht die tatsächlichen Kosten oder Schätzungen überschreitet.

Gutachten bei Haus oder Gebäude?

Jede Immobilie hat verschiedene technische Systeme wie Heizung, Lüftung, elektronische und sanitäre Anlagen. Diese können ausfallen und einen hohen Schaden am Gebäude verursachen. Grade bei größeren Problemen lohnt es sich, einen Gutachter zu kontaktieren. Dieser kann den Schaden im vollen Umfang bemessen und mögliche Folgeschäden oder Ursachen klären, sowie für das Gericht oder anderen Parteien die Sachlage darstellen.

Was kann beim Ingenieur Gutachten geprüft werden?

Es gibt viele Gründe einen qualifizierten Gutachter zu beauftragen, oft wenn die Schuldfrage nicht geklärt ist oder höhere Kosten entstehen könnten. Es gibt Ingenieure für viele Bereiche, wir geben hier einen kleinen Überblick über gängige Fälle:

Bauphysik:

Die Bauphysik umfasst viele Themen wie Wärmeleitung, Wärmestrahlung, Wärmedämmung und Wärmeschutz, aber auch Feuchtigkeit, Baufeuchte, Kondensation und Schimmelbildung. Die Akustik mit Bauakustik, Schallübertragung, Schalldämmung, Schallschutz, Brandschutz, Tageslicht und Klima.

Qualitätssicherung & Instandsetzung:

Bei der Qualitätssicherung können Plandurchsichten und Planbesprechungen überwacht bzw. eine baubegleitende Qualitätskontrolle gemacht werden. Zu der Instandsetzung kommen Punkte wie Planung, Kostenschätzung, Erstellung von Leistungsbeschreibungen oder Bauleitung.

Energieberatung & Energieausweis:

Der Energieausweis liefert Daten zur Energieeffizienz und über anfallenden Energiekosten eines Gebäudes und ist seit 2009 Pflicht in Deutschland. Ein Gutachter kann überprüfen, ob alle Angaben und Berechnungen stimmen, oder kann einen neuen Ausweis erstellen.

Andere Leistungen:

Auch andere Gebiete wie Heizungs- oder Belüftungssysteme können durch Gutachter überprüft und bewertet werden. Sie können auch hier eine professionelle Einschätzung abgeben und anfallende Kosten bestimmten. Auch Elektronik wie Beleuchtung, Technik oder Industrieanlagen sollten nur durch einen qualifizierten Experten beurteilt und gewartet werden.

Schadensgutachten oder gleich Kostenvoranschlag?

Ein Gutachten ist immer ausführlicher, sicherer und teurer und ab einer höheren Schadenssumme oder größeren Anlagen dringend zu empfehlen. Bei geringeren Summen wird ein Kostenvoranschlag reichen.

Ein Schadensgutachten ist deutlich umfangreicher und der Sachverständige stellt nicht nur die anfallenden Kosten fest, er nennt auch Aspekte wie beispielsweise:

  • Risiken für höhere Reparaturkosten
  • Wertverlust
  • Reparaturdauer
  • Nutzungsausfall

Bei größeren Schäden sollte man immer auf ein Gutachten bestehen.

Finde jetzt einen Ingenieur in deiner Nähe!

Was kostet ein Gutachten und geht das auch online?

Bei einem Energieausweis kann ein Gutachter auch online tätig werden. Die Preise gehen stark auseinander und hängen mit dem gewünschten Umfang zusammen. Oft liegen die Preise für einen online Energieausweis zwischen 20-100 Euro, hierzu werden Angeben benötigt wie:

  • Gebäudeart
  • Baujahr
  • Anzahl der Wohnungen
  • Wohnfläche
  • Baujahr der Heizung
  • Lüftung
  • etc.

Bei anderen Ingenieur-Gutachten hängen die Preise mit der Komplexität zusammen, oft werden die Kosten aber auch von einer Versicherung getragen. In vielen Fällen kann der Gutachter online nicht tätig werden. Er benötigt neben den Angaben noch einen genauen Eindruck der Lage vor Ort.